Aussichtsturm Köppel

Wandertag im Westerwald Urlaub zum Aussichtsturm Köppel

Den Blick in die Ferne schweifen lassen

Sie genießen gerade Ihren Urlaub im Westerwald und möchten diesen in seiner vollen Schönheit bewundern können?

Dann statten Sie doch einfach dem Aussichtsturm auf dem Köppel, der sich im Naturpark Nassau befindet, einen Besuch ab und genießen Sie einen Panoramablick, den Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.

Der Köppel, mit einer Höhe von 540 Metern über Normalnull, ist einer von drei Bergkuppen auf der Montabaurer Höhe. Die Montabaurer Höhe ist ein Höhenzug am Rande des Westerwaldes.

Auf dem Köppel befindet sich ein 39 Meter hoher Aussichtsturm, der Ihnen einen tollen Ausblick über den gesamten Westerwald, den Taunus, die Eifel und den Hunsrück ermöglicht. Auch die Vulkanberge des Pellenzer Hügellandes sind von dort oben gut zu erkennen.

Der Begriff "Köppel" kommt aus dem Westerwälder Dialekt (auch als "Wäller Platt" bekannt) und bezeichnet übrigens Hügel und Berge.


Köppel mit Aussichtsturm, Wanderung

Den Köppel Aussichtsturm sehen Sie im Hintergrund links oben auf dem Berg, der Montabaurer Höhe. Im Vordergrund sieht man die Ortschaft Vielbach mit Lanzenberg.


Wanderroute zum Westerwälder Köppel

Der Köppel eignet sich hervorragend für einen anstehenden Familienausflug, eine Wanderung oder eine Fahrradtour.

Sehr beliebt ist die Rundwanderung, die von einem Parkplatz an der L 309 in Richtung Hillscheid aus startet und circa 7,76 Kilometer beinhaltet.

Schon wenige einhundert Meter hinter dem Parkplatz führen zwei Wege zum Ziel, Sie brauchen sich nur noch für eine Richtung entscheiden. Gut ausgebaute und geschotterte Wege führen zum Köppel, sodass Sie durchaus Straßenschuhe mit gutem Profil tragen können.

Am Aussichtsturm angekommen, sollten Sie noch einmal gut durchatmen und tief Luft holen, denn es warten weitere 39 Meter Aufstieg auf Sie, wenn Sie in den vollen Genuss der Aussicht kommen möchten.

Während Sie die erlebten Eindrücke verarbeiten, sollten Sie sich in der kleinen "Köppelhütte", am Fuße des Aussichtsturms stärken, bevor Sie den Rückweg antreten. Der besonders schmackhafte Aschenbraten wird Sie und Ihre Familie gebührend für die Anstrengung des Aufstiegs entschädigen.

 

Unterkünfte am Köppel

Hotels gibt es rund um den Köppel in Montabaur, Höhr-Grenzhausen, Dernbach, Wirges usw.

Zu den Hotels im Westerwald