Der Bismarckturm in Altenkirchen

Blicken Sie vom Bismarckturm über Altenkirchen und den Westerwald

Ein denkmalgeschützter Zeitzeuge – der Bismarckturm bei Altenkirchen
Wenn Sie die Kreisstadt Altenkirchen im Westerwald besuchen, sollten Sie nicht versäumen, den 1922 offiziell eingeweihten Bismarckturm auf der Anhöhe "Dorn" zu besuchen.

Der Turm ist an jedem 1. Sonntag im Monat zwischen 14:00 und 16:00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich, außerhalb dieser Öffnungszeiten können interessierte Besucher über die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Bismarckturm Altenkirchen auch zu anderen Zeiten Zugang bekommen.

Der 14 Meter hohe Turm besteht aus einer Terrasse, die über wenige Stufen jederzeit zugänglich ist, einem Turmkörper, durch welchen eine Wendeltreppe zur Aussichtsplattform führt, von wo aus über Eisensprossen an der Außenseite des Turmes das Feuerbecken auf der Spitze erreicht werden kann.

Dieses wurde in aufwendigen Sanierungsarbeiten erneuert und ist seit dem wieder befeuerbar. Die Sanierungsarbeiten wurden am 28. August 2010 in Form eines großen Festes abgeschlossen.

Seitdem erstrahlt das Wahrzeichen der Stadt Altenkirchen in neuem Glanz und ist der Öffentlichkeit wieder zugänglich.

Der Bismarckturm bei Altenkirchen ist einer der wenigen Zeitzeugen, die in der Stadt und im Umland existieren. Der zu Ehren Otto von Bismarck errichtete Turm überstand den zweiten Weltkrieg nahezu unbeschadet und wird, seit er existiert stets gut gepflegt.

Er steht unter Denkmalschutz und jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni findet am Turm ein Fest statt.

Von der Aussichtsplattform können Sie nicht nur die Stadt Altenkirchen überblicken, sondern auch einen Teil des Umlandes. Die Stadt liegt inmitten von Wäldern und Wiesen, umgeben von einigen kleinen Ortschaften im Westerwald.

Der Bismarckturm ist entweder zu Fuß auf Wanderwegen erreichbar oder mit dem Fahrzeug. Empfehlenswert ist jedoch, die Wanderwege zu nutzen und die schöne Natur des Westerwaldes auf dem Weg zum Bismarckturm zu genießen.

 

Unterkünfte in Altenkirchen

In Altenkirchen selbst finden Sie das Sporthotel Glockenspitze, wo auch hin und wieder Veranstaltungen wie Seminare stattfinden. In der näheren und weiteren Umgebung gibt es eine Vielzahl weiterer Hotels sowie Apartments, Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Zu den Hotels in Altenkirchen

Zu den Ferienwohnungen in Pracht bei Altenkirchen