Krombachtalsperre, Westerwald

Tagesausflug zur Krombachtalsperre im Westerwald - Wandern in der Natur

Entspannung und Erholung für eingefleischte Naturfreunde

Die Krombachtalsperre im Westerwald, erbaut von 1946 bis 1949, befindet sich, inklusive Staumauer, südöstlich in Hessen, während der nordöstliche Teil mit Stausee zu Rheinland-Pfalz gehört.

Der im rheinland-pfälzischen Örtchen Rehe liegende Seeteil mit seinem Ufergelände ist ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Es umfasst 47,5 Hektar und befindet sich 523 Meter über Normalnull.

Die Krombachtalsperre schützt vor Hochwasser und wird zur Stromerzeugung benötigt und bietet ihren Besuchern nebenbei tiefe Erholung und Entspannung.

Naturschutzgebiet und Freizeitaktivitäten

Das nördliche Naturschutzgebiet in Rehe bietet Blässhühnern und Haubentauchern ein Zuhause und wird von Fisch- und Seeadlern als Ruhezone genutzt. Wenn Sie die Krombachtalsperre besuchen, bietet sich Ihnen eine wunderschöne, natürliche Landschaft, die Sie verzaubern wird.

Insbesondere in den Sommermonaten finden Sie ein großes Freizeitangebot rund um den wunderschönen Stausee, der durch zwei Campingplätze zugänglich ist.

Der 95 Hektar große Stausee bietet, neben dem durch Bojen abgegrenzten, Naturschutzgebiet auch eine große Fläche für Wasserfreuden jeglicher Art. Hier können Sie und Ihre Familie nach Herzenslust surfen, schwimmen und die Kinder im Wasser planschen.

Vor Ort finden Sie auch eine Surfschule, die Sie kompetent lehrt, das Wasser auf Brettern zu bezwingen.

Die perfekten Windverhältnisse locken insbesondere Segler auf den stahlblauen See und regelmäßige Segelregatten, die viele Besucher von nah und fern anlocken, sorgen für Spannung und Unterhaltung.

Ihre Kinder können sich auf dem Kinderspielplatz vergnügen, während Sie faul in der Sonne liegen und die wärmenden Strahlen genießen. Oder Sie liefern sich mit Ihren Kleinen eine Wasserschlacht und stärken sich später am Kiosk durch Erfrischungen und kleine Snacks.

 

Wanderwege für Naturfreunde

Unter der Bezeichnung "Rund um die Krombach" finden Sie einen sehr schönen Rundwanderweg, der Ihnen einen traumhaften Blick auf die Krombachtalsperre ermöglicht. Nehmen Sie die Schönheit der Natur in sich auf und erleben Sie bei gutem Wetter einen wunderschönen Sonnenuntergang, der Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Unterkünfte - Hotels an der Krombach-Talsperre

Es gibt mehrere Campingplätze an der Krombachtalsperre sowie Hotels in Westerburg, am Wiesensee und weiteren Orten.

Zu den Hotels in Westerburg