Die Sternwarte Sessenbach

Spannend und lehrreich - die Sessenbacher Sternwarte im Westerwald

In der Sternwarte Sessenbach den Weltraum spielend begreifen

Wenn Ihr Kind wissbegierig ist und Planeten, Sterne und das Sonnensystem faszinierend findet, dann sollten Sie ihm die Sternwarte sowie das Planetarium im Örtchen Sessenbach in Höhr-Grenzhausen nicht vorenthalten. Und wenn dies noch nicht so ist, können Sie Ihr Kind genauso in diese Richtung lenken und dafür begeistern. Die Sternwarte im Westerwald ist einfach das ideale Ausflugsziel für Familien.

 

Das Planetarium

Das Planetarium ist ein Kuppelgebäude mit einem Durchmesser von 5 Metern, worin bis zu 30 Personen Platz finden. Im Planetarium projiziert ein digitaler Projektor den Sternenhimmel mit über 2.500 Sternen sowie 8 Planeten und der Milchstraße in die Kuppel und bietet Ihnen einen spektakulären Anblick.

Wissenschaftliche Vorträge, die Ihr Kind schnell ermüden würden, entfallen. Videomaterial und kindgerechte Experimente sowie leicht verständliche Erklärungen vermitteln das komplizierte Geschehen rund um die Himmelskörper.

Das Planetarium vermittelt auch eine Einführung in den mythologischen Bereich der Sternbilder. So erlernt Ihr Kind spielend den Lauf von Sonne und Mond, kann sich am Himmel orientieren, und wenn es gut aufgepasst hat, wird es Ihnen die Sternbilder am Nachthimmel zeigen können.

 

Die Sternwarte in Höhr-Grenzhausen

Die Sessenbacher Sternwarte verfügt über einen regelrechten Teleskoppark. Computergesteuerte, moderne Großteleskope bringen das Weltall ein gutes Stück näher und ermöglichen die Beobachtung von Mond, Planeten und den Galaxien.

Mit Spezialfiltern kann sogar das Sonnensystem betrachtet werden und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die bizarre Oberfläche der Sonne.

Neben den spannenden Einblicken ins Weltall vermittelt die Sternwarte auch praktisches Wissen. So erlernen Sie und Ihre Familie den Umgang mit einer Sternenkarte und dürfen sogar eine Himmelsuhr bauen.

Durch den Fernrohr-Führerschein wird der geschickte Umgang mit einem Teleskop vermittelt, sodass Ihr Kind in der Schule so einiges zu erzählen hat.

Die Führungen dauern circa 1 bis 1,5 Stunden und sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Sessenbach zählt zum unteren Westerwald und befindet sich in der Nähe von Höhr-Grenzhausen. Die Sternwarte ist im Ort ausgeschildert.

 

Unterkünfte in Höhr-Grenzhausen

In Höhr-Grenzhausen haben Sie ein ausgewogenes Unterkunftsangebot. Das gibt es das Burghotel Grenzau, das Hotel Zugbrücke Grenzau sowie viele weitere Unterkünfte wie ein Apartment oder eine Ferienwohnung.

Zu den Hotels & Apartments in Höhr-Grenzhausen

Zu den Ferienwohnungen in Höhr-Grenzhausen

Zu den Ferienwohnungen in Hillscheid